Wir über uns

Seit 1997 wird das Traditionshaus vom Wirt Sepp Mittermeier geführt. Im Herbst 2002 wurde deshalb mit vielen Gästen und Aktionen 5 Tage lang der 5-jährige Geburtstag gefeiert, ebenso im Jahre 2005 das 125-jährige Bestehen der MaxE. 2015 ist Sepp nach kurzer, schwerer Krankheit leider gestorben. Die neue Wirtin ist nun Celile Mittermeier.

Unter seiner Leitung wurde 1998 mit einer Teil-Umgestaltung von Saal & Restaurant (Richtung Landhausstil und dementsprechender Dekoration, die jahreszeitlich 4-5 x wechselt) endgültig der alte Mief der 70er/ & 80er Jahre vertrieben: Traditionell bayerisch-gemütlich, aber weder altbacken, noch zu hypermodern. Und mit viel Engagement hat man es in den letzten Jahren geschafft, Ideen und Aktionen so umzusetzen, das sie gleichermaßen zukunftsorientiert sind als auch der Tradition verpflichtet bleiben.

So hat die MaxE in den letzten Jahren ein ganz eigenes Gesicht gewonnen und spricht damit gleichermaßen Jung und Alt an; wobei natürlich auch die Vielfältigkeit der vielen Veranstaltungen eine große Rolle spielt:
Regelmäßig finden jede Woche im Saal unsere Tanzveranstaltungen Salsa (+ Salsa Kurse), Rock’n Roll (Fifties Record Hop) und M.Jive statt, sowie während der Faschingzeit die legendären WEISSEN FESTE im ganzen Haus (s. > Veranstaltungen).
Und natürlich können Sie auch den Saal für Ihre eigene Veranstaltung, Familien- oder Firmenfeier mieten
(s. >Veranstaltungen / Vermietungen).

Nach einer Komplett-Renovierung des Lokals 2006 (nebst Fassade) wurden u.a. der Theken-Bereich neben dem Eingangsbereich neugestaltet: Eine Sitzecke mit großem Tisch (bis 15 Pers.) in Thekenhöhe lädt jetzt hier zum Selbst zapfen ein. Zusätzlich wurden moderne Akzente durch Farbnuancen & Lichtgestaltungen gesetzt, - dem gemütlichen Landhausstil ist man aber bewusst treu geblieben.

Für Reservierungen im Gastraum, der ca 100 Gästen Platz bietet, können Sie uns telefonisch unter 089/2715158 kontaktieren; in der Wintersaison haben wir zwar tagsüber geschlossen, nehmen aber jederzeit gerne über unseren Anrufbeantworter Ihre Tischreservierungen entgegen. Ganz wichtig -, bitte nicht vergessen, Ihren Namen und Telefonnummer zu hinterlassen, damit wir gegebenenfalls zurückrufen können, danke.
Unser bayrisches bis internationales Speise-Angebot, sowie Getränke finden Sie unter der Rubrik Speisekarte bzw. Getränkekarte.

Übrigens, seit einiger Zeit kann man im Gastraum auch wichtige Sportevents auf einer großen Leinwand verfolgen (wenn der Saal frei ist, gibt es dort eine noch größere).

Täglich geöffnet:
April –Okt.: 11.00 - 1.00 Uhr / Biergarten bis 23 Uhr
Nov. - März: 17.00 - 1.00 Uhr
Freitags Salsa bis ca.2.00 Uhr geöffnet

Adresse: Adalberstraße 33 (s. auch >Lageplan)

Wirt: Celile Mittermeier